Unsere Arbeitsgemeinschaften:

Russisch-AG
Die Schüler haben hier die Möglichkeit, die russische Sprache zu lernen. Den Kindern wird die russische Sprache durch Lesen und Schreiben näher gebracht. Das Alphabet und verschiedene Themen wie beispielsweise Familie, Obst, Gemüse, Schule, etc. werden in der Russisch-AG bearbeitet. Die Muttersprachler sind an dieser Stelle auch herzlich willkommen.


Theater-AG
Du hast Lust auf Pantomime? Du liebst Geschichten? Du bist mutig und möchtest auf der Bühne stehen? Rollenspiele, Gruppentheater und Kostüme sind genau Dein Ding? Dann bist du in der Theater-AG genau richtig!


Computer-AG

Die Schüler werden befähigt, den Computer sachgerecht zu bedienen, ausgewählte Software sinnvoll zu nutzen und kompetent mit dem Computer umzugehen. Außerdem sollen die Grundfunktionen der Tastatur, die Arbeit mit der Maus, das Aufrufen und Beenden von Programmen, etc. vermittelt werden.


Basketball-AG
In diesem Workshop sind alle (basketball-) begeisterten Sportler genau richtig. Dabei ist es ganz egal, wie gut das „Basketball-Know-How“ bereits ist - jeder ist herzlich willkommen. Ein Trainer des TuS Bad Essen wird uns in diesem Halbjahr unterstützen und euch mit verschiedenen Spielen die Grundlagen vermitteln.


Malen und basteln

In der Bastel-AG basteln und malen wir mit unterschiedlichen Materialien. Wir schneiden, kleben, malen und gestalten jahreszeitliche Motive zu besonderen Anlässen wie Ostern oder Muttertag.


Bouldern im TriO

Die Schüler haben hier die Möglichkeit, die Kletterhalle in Bad Essen zu nutzen. In den ersten Wochen, wird ein Experte uns einweisen, sodass wir in Zukunft auch ohne Expertenhilfe dort klettern können.


Sportspiele
Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich Schülerinnen und Schüler gerne bewegen. Leider sind die Pausen immer etwas zu kurz dafür. Hier haben die Schüler die Möglichkeit, in der Sporthalle Ball- und Gruppenspiele zu spielen.


Zeichnen-AG
Die Schülerinnen und Schüler dürfen zu Anfang der Stunde entscheiden, was sie gemeinsam zeichnen wollen, z. B. verschiedene Tiere, Figuren, Menschen, Häuser, etc.. Dann gibt es Schritt für Schritt eine Anweisung an der Tafel und die Schülerinnen und Schüler dürfen im Anschluss ihrer Phantasie freien Lauf lassen und die Zeichnung zu Ende bringen. Am Ende des Halbjahres bekommen sie eine Mappe mit ihren gesammelten Werken.

Offenes Angebot
Das offene Angebot ist nicht an ein halbjährliches Thema gebunden. Die Kinder können hier frei spielen – häufig auch draußen. Kleinere Angebote und Spielimpulse helfen den Kindern, gemeinsam ins Spiel zu kommen.

Hier ist die Übersicht als pdf-Datei

 

Stand: Dezember 2019